Künstler im Nationalsozialismus

1. Juni 2019 - 13:00

Kunst für alle? – Künstler im Nationalsozialismus

Auf einem Spaziergang zu ihren Gebäuden und Kunstwerken, werden  Worpsweder Künstler vorgestellt, die in den 1930er Jahren in den Fokus nationalsozialistischer Machtpolitik geraten.

Mit Besuch der Sonderausstellung 100 Jahre Kunsthalle Worpswede. .

Termine: Samstag, 01.06.2019

Dauer: ca. 2,5 Stunden

Preis: 16 € pro Person inkl. Museumseintritt

Treffpunkt und Anmeldung: Tourist-Information Worpswede, Bergstraße 13,
Tel.: 04792 935820 oder info@worpswede-touristik.de

Das Angebot ist auch für Gruppen individuell buchbar.



Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.