Große Kunstschau: Heinrich Vogeler – Sommerabend

Sommerabend 1905, Heinrich Vogeler, © Foto: Focke Strangmann

Anbruch einer Neuen Zeit
Besuchen Sie mit uns die Sonderausstellung zu Vogelers 150. Geburtstag. Mit dem „Sommerabend“ von Vogeler und den Werken seiner Künstlerkolleginnen und -kollegen werden die künstlerischen wie menschlichen Beziehungen zwischen den Künstlern lebendig. In einem zweiten Teil der Ausstellung ist die explizit politische wie auch ästhetische Haltung Heinrich Vogelers der Ausgangspunkt für die eingeladenen aktuellen Künstler. Ihre Werke gehen mit den Gemälden und Objekten der Sammlung der Großen Kunstschau in einen Dialog. Während der Führung steht die Frage nach der Relevanz von Kunst im gesellschaftlichen Diskurs angesichts einer ungewissen Zukunft im Mittelpunkt.

Dauer und Preis: 
1,5 Stunde durch das Museum 100 € zzgl. Museumseintritt
Für fremdsprachliche Führungen berechnen wir eine zusätzliche Gebühr von 15 €

Max. Teilnehmerzahl: zurzeit 20 Personen
Treffpunkt: Große Kunstschau

Barrierefreiheit:
Große Kunstschau Die Ausstellung und der Museumsshop sind barrierefrei zu erreichen. Eine behindertengerechte Toilette ist über einen Fahrstuhl erreichbar.

Ihre Gästeführer:

Mira Awad (deu, engl)
Hartmut Balke (deu, engl)
Ingrid Gassmann (deu)
Julia Harjes (deu, ital, franz, engl)
Alice Hasselbach (deu, engl)
Donata Holz (deu)
Kathrin Klug (deu)
Daniela Platz (deu)
Iris Pott-Sehnke (deu)
Kathrin Widhalm (deu, engl)

 

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.