Carsten Platz

Ich darf von mir behaupten, ein Worpsweder Urgestein zu sein. Meine beiden Worpsweder Urgroßväter, Heinrich Vogeler und Fritz Schnaars, haben zu ihrer Zeit einen Anteil an der Ortsentwicklung gehabt. Der eine als Mitbegründer der Worpsweder Künstlerkolonie – der andere als „Baumeister“ verschiedener Privat- und Geschäftshäuser in Worpswede.

Diese familiäre „Mischung“ aus Bodenständigkeit und Künstlerfamilie hat mir bis heute ein reiches, buntes Leben beschert – für das ich dankbar bin, und an dem ich Sie, als Gäste dieses wunderschönen Fleckchens Erde gerne teilhaben lassen möchte. Entweder bei den Worpsweder Gruselkabinettstückchen, oder – frei nach Annette von Droste-Hülshoff – als etwas älterer Knabe im Moor. Wenn Sie eine Torfkahnfahrt unternehmen, könnte es auch passieren, dass ich Ihnen als Skipper meine Geschichten erzähle.

Für Führungen stehe ich Ihnen freitags am Abend, samstags und sonntags zur Verfügung.

Sie können mich erreichen unter:

Telefon: 04792 – 9878898

Email: c.platz@worpswede-fuehrung.de

Sprachen: deutsch, englisch

Führungen: 

Worpsweder Gruselkabinettstückchen

Dämmerrunde

Düstergrummeln

Zwischen Himmel und Hamme

Flüsterhäuser

Worpswede und das Teufelsmoor per Bus

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.