Fischerhude erleben

Foto: Iris-Andrea Pott-Sehnke

Bei einem Gang durch das idyllische Dorf entlang der malerischen Wümme werden Sie vom Leben der Bauern und Künstler hören.

Warum kamen sie hierher und wie arbeiteten sie?

Leben und Wirken der Malerfamilien Breling und Modersohn, die das Kunstgeschehen Fischerhudes ganz nachhaltig prägten, werden dabei ebenso Thema sein wie die außergewöhnliche Persönlichkeit und das Schicksal Cato Bontjes van Beeks.

leer

Dauer und Preis:
Ortsführung inkl. Besuch des Heimathauses „Irmintraut“: 2 Stunden 95.00 €,  Fremdsprache 110 €
Eintritt Heimathaus: 1.00 € p. P.
Ortsführung inkl. Besuch des Otto Modersohn Museums: 2,5 Stunden 135.00 €, Fremdsprache 155 €
Eintritt Otto Modersohn Museum: 6.00 € p. P.
– für Gruppen ab 15 Personen 5.00 € p. P.
– Gruppenpreis bei Sonderausstellungen 6.00 € p. P.
Max. Teilnehmerzahl: 20
Treffpunkt: Tourist-Information Worpswede oder individuell vereinbar

Ihre Gästeführer:
Claudia Bayer (deu)
Daniela Platz (deu)
Iris Pott-Sehnke (deu, engl)

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.