Donata Holz

Vor über 100 Jahren kamen die ersten Künstler – fasziniert von der Landschaft – nach Worpswede, um hier vor der Natur zu malen. Durch sie wurde das kleine Dorf am Weyerberg zu einem Künstlerort.

Meine Begeisterung für die Kunst und die Landschaft führte dazu, mich vor gut 20 Jahren hier niederzulassen. Gleichzeitig wurde die Kunst während meines Studiums der Kulturwissenschaften zu meinem Schwerpunkt.

Darum freue ich mich darauf, Sie durch die Worpsweder Museen zu führen, die stets ein abwechslungsreiches Programm zwischen Tradition und Moderne bieten. Da ich ebenfalls als Autorin und Dozentin für Kunstgeschichte tätig bin, biete ich auch Vorträge an, die über die Worpsweder Themen hinausgehen.

Sie können mich erreichen unter:

Telefon: 04792 – 310309

Email: donata.holz@worpswede-fuehrung.de

Sprachen: deutsch

Führungen: 
Worpswede erleben
Spaziergang Vom Bahnhof zum Barkenhoff
Barkenhoff: Heinrich Vogeler – Werden
Barkenhoff: Heinrich Vogeler und Rainer Maria Rilke
Haus im Schluh: Heinrich Vogeler – Das Leben gestalten
Worpsweder Kunsthalle: Heinrich Vogeler – Kunst für alle
Große Kunstschau: Heinrich Vogeler – Anbruch einer neuen Zeit?
Drei Künstlerehen in Worpswede
Paula Modersohn-Becker
Martha und Heinrich Vogeler
Rilke und Worpswede
Architektur in Worpswede
Worpsweder Frauenporträts
Literatur in Worpswede
Bernhard Hoetger
Der Skulptur auf der Spur
Kunstführung im Museum 
Spaziergang mit Atelierbesuch
Heinrich Vogeler – Vortrag mit Lichtbildern

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.